Naturheilkunde .jpg

NAturheilkunde

Krankheiten überfallen den Menschen nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel, sondern sind die Folgen fortgesetzter Fehler wider die Natur. Hippokrates (460–377 v. Chr.)

"Naturheilkunde" als Begriff erklärt sich im Grunde schon selbst. Er besteht aus den drei Wortelementen „Natur", "Heilen" und "Kunde".

Wer sich also mit der Naturheilkunde beschäftigt, macht sich kundig, wie die Natur heilt. Viele Einzelmethoden aus dem Bereich der Naturheilkunde sind inzwischen auch durch Studien in ihrer Wirksamkeit belegt. Hierzu zählen beispielsweise die Akupunktur, die Osteopathie und die Homöopathie. Mit den Maßnahmen der Naturheilkunde eröffnet sich dir ein breites Spektrum verschiedener Methoden, die die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung (Spontanheilung) aktivieren sollen. Bevorzugt wird sich hier der in der Natur vorkommender Mittel oder Reize bedient.

Die Klassische Homöopathie ist wohl eines der bekanntesten Therapieverfahren der Naturheilkunde. Weiterhin hast du die Möglichkeit, z.B. die Aromatherapie, Spagyrik, Bachblütentherapie oder die ayurvedische Medizin als eine von dir bevorzugte Technik zu wählen.

Die Naturheilkunde hilft uns über die Praxis von Wissen und Erfahrung sowohl heilen zu können als auch selbst „heil“ zu sein und zu bleiben. Wir verfolgen in diesem Sinne wiederum den ganzheitlichen Ansatz bei den von uns praktizierten Methoden und sehen dies als auschlaggebenden Aspekt zu deren Wirksamkeit.

Entdecke deine Möglichketien

Screenshot_20210204_205320.jpg

Erik Leibecke

index.jpg

Isabell Kruse

Heilpraxis & Kosmetik

Meridian Nordhorn Arie.jpg

Meridian Nordhorn

csm_reformhaus-kruse-nordhorn-2018-danie

Reformhaus

Kruse